MVAS 99 - Zertifizierung.

Um Arbeitsstellen, ect. im öffentlichen Verkehrsraum absichern zu dürfen, bedarf es einer Zertifizierung nach MVAS 99. Erst nach dieser Schulung darf man die Verkehrssicherung übernehmen. Die Auffrischung findet alle 3 bis 5 Jahre statt.


Inhalte der Schulung sind unter Anderem:

Rechtsgrundlage (RSA 95, StVO, ...)

Verantwortung und Haftung

Verkehrssicherungspflicht

Planung und Durchführung

Verkehrszeichen anbringen und Aufstellen

Verkehrseinrichtungen

Kontrolle und Wartung

Arbeits- und Umweltschutz

...

          
Meine Zertifizierung erfolgte im März 2017. Dadurch bin ich zertifiziert, Verkehrssicherungsmaßnahmen auf allen Straßen (außer Bundesautobahnen) durchzuführen.

MVAS 99 - Zertifikat
MVAS 99 - Qualifikationsnachweis
Hier können Sie das Zertifikat als PDF - Datei downloaden.
MVAS 99 Zertifikat.pdf (789.18KB)
MVAS 99 - Qualifikationsnachweis
Hier können Sie das Zertifikat als PDF - Datei downloaden.
MVAS 99 Zertifikat.pdf (789.18KB)