Q3.

Unser Audi ist modernster Warntechnik aus dem Hause Standby ausgerüstet - natürlich in LED.


Auf dem Dach ist ein Zirkon Z2 mit einer Umfangreichen Ausstattung montiert:

  • Hauptkennleuchten mit manuellem Drehlicht
  • Arbeitsscheinwerfer nach vorne und zur Seite
  • Rückwarnsystem
  • Front- & Heckmatrix
  • Möglichkeit für hochgesetzte Kennleuchte


Des weiteren sind im Kühlergrill zwei Frontblitzer sowie zwei Druckkammerlautsprecher für Sprachdurchsagen montiert. Ein weiterer Frontblitzer befindet sich hinter der Windschutzscheibe.


Zwei Blitzmodule sind in der Heckklappe montiert und übernehmen die rückwärtige Warnwirkung, wenn diese geöffnet ist.


Angesteuert wird das gesamte System über eine Hand-Bedieneinheit mit integriertem Mikrofon für die Durchsagen.


Im Bereich der Rücksitze ist das Betriebsfunkgerät sowie eine Innenraumbeleuchtung (LED-Module am Dachhimmel) montiert.